Markenportfolio wird bei Goodyear gestrafft

Die in Nordamerika durchaus sehr umsatzstarke und bekannte Reifenmarke Kelly wird von Goodyear in Europa aus dem Markt genommen werden. Der Ausstieg soll über einen überschaubaren Zeitraum hinweg gemanagt werden. Wie ferner inoffiziell zu hören war, handelt es sich um eine “regionale Entscheidung.” Welche Marke an die Stelle von Kelly treten wird, ist offiziell auch noch nicht gesagt worden. In Betracht kommen Sava und Debica.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.