Werk St. Ingbert wird vollständig aufgegeben

Montag, 8. Oktober 2001 | 0 Kommentare
 

Die Fertigung von Pkw- und Landwirtschaftsreifen hatte Kleber im deutschen Werk St. Ingbert schon vor Jahren eingestellt. Beibehalten wurde die Fertigung von Gummimischungen und Textilkord für Pkw-Schwesterwerke innerhalb des Michelin-Produktionsverbundes.

Wegen Überkapazitäten und unverhältnismäßig hoher Fixkosten wird das Werk zum 30.6.2002 endgültig geschlossen und die verbliebenen ca.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *