Überarbeitetes Markenkonzept für 1,2,3///AutoService

Teilegroßhändler TEMOT, internationaler Inhaber des Markenzeichens 1,2,3///Autoservice, will ab September sein überarbeitetes 1,2,3-Marken- und Marketingkonzept (inklusive eigenem EDV-Programm) für weitere Interessenten öffnen. Derzeit gibt es 160 Stationen. Bis zum Jahr 2004 wird ein flächendeckendes Netz von 500 Partnern angestrebt, wie Autohaus online meldet. Zum verbindlichen Bestandteil des Konzepts sollen neben dem Sofort-Service (+ TV/AU, Klimaservice), Festpreise sowie eine „Dreifach-Garantie“ (Mechanikerprotokoll, Mobilitätsgarantie, Reparatur-Schutzbrief) gehören.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.