Förderpreis für Kautschuk-Diplomarbeiten

Die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft (Frankfurt) stiftet anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens den DKG-Förderpreis 2001. Der für Diplomanden auf dem Gebiet der Elastomere bestimmte Förderpreis ist mit 5.000 für den ersten, 3.000 und 2.000 Mark für den zweiten und dritten Rang dotiert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.