Beitrag Fullsize Banner NRZ

Auszeichnung Bridgestones durch Ferrari

Bridgestone ist das erste Unternehmen, das mit dem so genannten “President’s Prize” von Ferrari ausgezeichnet wurde. Damit ist der Reifenhersteller einer von nur zwei Ferrari- bzw. Maserati-Zulieferern, dem diese Ehre zuteil wurde. Im Beisein von EU-Präsident Romano Prodi übergab Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo den Preis an Shoshi Arakawa, Präsident und CEO von Bridgestone/Firestone Europa, im Rahmen einer Feierstunde am Hauptsitz des Fahrzeugherstellers, der damit unter anderem Bridgestones Beitrag zum Gewinn der Konstrukteurs- und Fahrerweltmeisterschaft in der Formel 1 honorieren will.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.