Aktientausch soll Transense attraktiver machen

Transense Technologies – ein Unternehmen, das u.a. auf dem Gebiet für Sensortechnologien aktiv ist und dort mit Michelin (bei akustischen Oberflächenwellen) und SmarTire zusammenarbeitet – ist im 1. Halbjahr 2001 noch stärker in die roten Zahlen gerutscht als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, der Umsatz hingegen hat sich vervielfacht. Einerseits boomt der Markt für derartige Sensoren, andererseits ist der Preisverfall eklatant. Mit einem Aktientauschangebot möchte Transense die Attraktivität der eigenen Aktien erhöhen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.