Michelin bleibt pressescheu

Dienstag, 3. Juli 2001 | 0 Kommentare
 

Die Süddeutsche Zeitung meldet, dass Michelin im Rahmen der Umstrukturierungspläne des Konzerns, die im Heimatland des Reifenherstellers schon Ende letzten Jahres für gehörig Unruhe gesorgt hatten, innerhalb von drei Jahren 1.880 von den derzeit 28.700 Stellen in vier französischen Werken streichen will.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *