Cooper bleibt auf Erfolgskurs – “Wir verlangen keine gute Zusammenarbeit, sondern wir wollen sie uns verdienen”

Dienstag, 3. Juli 2001 | 0 Kommentare
 

Cooper verlangt keine Beteiligung am Neureifengeschäft eines Reifenhändlers, sondern das Unternehmen will sich die Zusammenarbeit verdienen; jeden Tag neu. John Fahl, in Ruhestand gehender President von Cooper, erneuerte gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG das absolute Bekenntnisse zum Reifenfachhandel..

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *