Zahlungsmoral im Reifenfachhandel – BRV nimmt Stellung

In der Januar-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG wurde über die verschlechterte Zahlungsmoral im deutschen Reifenfachhandel berichtet. Dabei war u.a. die Rede davon, dass “die regelmäßig durchgeführte BBE-Studie (…) Banken veranlasst (habe), zugesagte Kreditrahmen neu zu ordnen.” In einer Stellungnahme hierzu betont Peter Hülzer, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV), dass die Ergebnisse der Betriebsvergleichs-Untersuchungen weder Banken noch Sparkassen zur Verfügung gestellt würden, sondern diese über interne Informationsverfahren zur Prüfung der Bonität verfügten, derer sie sich bedienten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.