Negativer Trend bei Pkw-Zulassungen hält an

Die 15 EU-Mitgliedstaaten verzeichneten bei den Pkw-Neuzulassungen im März ein Minus von 5,2 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat. In Deutschland lag der Rückgang der Zulassungszahlen bei der Monatsstatistik mit einem Minus von 9,4 Prozent deutlich über dem EU-Durchschnitt. Die beiden entsprechenden Quartalswerte weisen einen Rückgang um 4,8 bzw. um 7,3 Prozent auf.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.