Einbußen im europäischen Lkw-/Busmarkt erwartet

Die Nutzfahrzeugsparte der MAN AG erwartet für dieses Jahr einen Rückgang des europäischen Lkw-/Busmarktes um fünf bis acht Prozent. Allerdings will der Fahrzeughersteller durch Marktanteilsgewinne die damit für das eigene Unternehmen zu erwartenden Einbußen kompensieren. Dennoch sind etwa 1.200 Stellenstreichungen in Deutschland und Österreich geplant.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.