Veränderung in der Führungsspitze der Beissbarth GmbH

Mittwoch, 30. Mai 2001 | 0 Kommentare
 

Die Beissbarth GmbH in München hat sich überraschend von ihrem Geschäftsführer Erich Pittenauer getrennt – nach Aussagen von Ronald Kelm-Kläger, Chef der Beissbarth Automotive Group, in vollkommenem Einvernehmen. Bis ein Nachfolger für die Position in der Chefetage des Herstellers von Automobilservicegeräten gefunden ist, wird Kelm-Kläger auch diese Geschäfte mit übernehmen..

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *