Mehr Recycling, weniger Deponien

In den vergangenen acht Jahren ist der Anteil am Gesamtaltreifenaufkommen, der auf eine Deponie verfrachtet wird, europaweit von 62 Prozent im Jahre 1992 auf 37 Prozent in 2000 gesunken. Demgegenüber hat der Recyclinganteil im gleichen Zeitraum von fünf Prozent auf nunmehr 20 Prozent zugelegt. Auch die energetische Verwertung konnte in den vergangenen Jahren Zuwächse verzeichnen. Diese Zahlen wurden am Rande einer Regionalkonferenz der Europäischen Reifenrecycling Organisation (ETRA) in Leipzig bekannt gegeben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.