In Stoke on Trent werden 950 Leute freigesetzt

Michelin stellt die Neureifenproduktion im britischen Stoke on Trent ein und setzt demzufolge 950 Mitarbeiter frei. Die verbleibende Belegschaft von ca. 1.450 Angestellten wird für die Herstellung von Gummimischungen und anderer Produkte gebraucht.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.