Stahlräderwerk wird ausgebaut

Das Werk San Luis Potosi (Mexiko) von ArvinMeritor wird ausgebaut, um neue Aufträge von DaimlerChrysler und General Motors für verchromte Stahlräder befriedigen zu können. Die Anzahl der Mitarbeiter soll im Rahmen der Investitionen von 300 auf 450 aufgestockt werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.