Notlauf bei Bridgestone und Continental

Dienstag, 29. Mai 2001 | 0 Kommentare
 

Der Bridgestone-Konzern zeigte sich überrascht von der Zusammenarbeit der Franzosen und Amerikaner in Sachen PAX bzw. Run Flat Technologies. Man "studiert und analysiert" – so heißt es – den Vorgang.

Continental ist dem Vernehmen nach nicht so überrascht worden wie Bridgestone. Wie man hört, sollen die französischen Kollegen und Wettbewerber vergangene Woche den Abschluss des Jointventures wenigstens telefonisch schon mal angekündigt haben..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *