Kurzfristiger Wegfall von 473 Jobs bei Michelin in England

Dienstag, 29. Mai 2001 | 0 Kommentare
 

In der 1927 eröffneten Michelin-Fabrik in Stoke-on-Trent verlieren 473 der bisherigen 2.700 Belegschaftsmitglieder kurzfristig ihren Job, vorwiegend Arbeiter aus der Pkw-Reifenfertigung. Michelin bezeichnet diese Maßnahme als Teil der bereits angekündigten Strategie in Europa zur notwendigen Produktivitätsverbesserung.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *