“Der Reifenmarkt – Trends & Facts 2000” erschienen

Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage 2000 der Sonderveröffentlichung der NEUE REIFENZEITUNG mit dem Titel “Der Reifenmarkt – Trends & Facts 2000” ist seit Mitte Juni auf dem Markt und kann ganz einfach zum Preis von 20 DM zzgl. 3 DM Versandkosten (Abonnenten der NEUE REIFENZEITUNG) bzw. 40 DM zzgl. 3 DM für den Versand (Nicht-Abonnenten) online bei uns bestellt werden. Neben einer Vielzahl von Absatz- und Marktanteilszahlen sowie der Darstellung der Distribution in Deutschland, werden die großen globalen und internationalen Reifenhersteller mit all ihren Stärken und Schwächen vorgestellt. In diesem Jahrtausend wird es nicht mehr ausreichen, nur gute Reifen anzubieten, denn dabei handelt es sich um ein Massenprodukt. Keinesfalls aber um ein nichtssagendes, namenloses oder langweiliges Massenprodukt. Insbesondere die großen Konzerne haben Mehr-Marken-Strategien entwickelt bzw. bereiten solche Angebote vor. Was aber soll eine Mehr-Marken-Strategie im Handel bewirken? Ist sie grundsätzlich ein Vorteil für den Fachhandel oder ein Nachteil? Oder ist dies richtig: Es kommt drauf an! Auf was aber kommt es an? Welchen Wert haben diese Mehr-Marken-Strategie konkret? Für welche soll man sich entscheiden? Überleben nur Großkonzerne oder haben auch kleinere Anbieter weiterhin Chancen? Bleibt der unabhängige Reifenfachhandel im Allgemeinen und der unabhängige Reifenfachhändler im Besonderen attraktiver Partner der Reifenindustrie? “Der Reifenmarkt – Trends & Facts 2000” will Antworten auf diese Fragen geben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.