Degussa-Hüls investiert 80 Millionen Euro

Die Degussa-Hüls AG investiert rund 80 Millionen Euro in den Ausbau der Produktion für gefällte Kieselsäuren am Standort Wesseling. Kieselsäuren werden beim Bau rollwiderstandsreduzierter “grüner Reifen” benötigt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.