Goodyear schließt Werk in Argentinien

Das 1931 in Betrieb gegangene Werk der Pneumaticos Goodyear SA vor den Toren von Buenos Aires wird geschlossen, es ist eines der ältesten im Konzern. Goodyear hatte bereits 1915 in Argentinien eine seiner ersten ausländischen Verkaufsniederlassungen überhaupt gegründet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.