Prost Formel 1-Team setzt auf Michelin-Reifen

Zwar fehlt dem Prost-Rennteam noch ein zweiter Fahrer, der neben Jean Alesi in die neue Formel 1-Saison startet, dafür ist im Reifenbereich allerdings alles in trockenen Tüchern. Michelin wird nun doch das französische Team mit Reifen ausrüsten, und das auch gleich für die kommenden drei Jahre.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.